Logo RegEnergieConsult
" zuverlässig, effizient und integral "
Business picture

Jörg Ludwig
Oberriederstr. 9
D-79117 Freiburg

Phone: +49 761 7058633
Mobile: +49 163 7058633
Fax: +49 321 212 525 93
Ludwig@RegEnergieConsult.de
www.RegEnergieConsult.de

Knowhow J.Ludwig
Für z.T. zweiseitige Nachweise bitte auf die farbig hervorgehobenen Links klicken (weitere Nachweise auf Anfrage)

Berufliche Erfahrungen:

05/2012 – heute Selbstständig / RegEnergieConsult: Consulting und Vertrieb von Photovoltaiksystemen
Referenzen: Modulhersteller Hareon Solar Technology Co.,Ltd China; RET Solar Deutschland

Zusatzqualifikationen seit 05/2012:

BUSINESS TRENDS ACADEMY: Projektmanagement 
und MS-Project
GPM Basiszertifikat in Projektmanagement ISO/IEC EN 17024

BBK
BILDUNGSINSTITUT FÜR BERUF UND KOMMUNIKATION:

Ausbildung: Business Coach und Trainer
Ausbildung: Gesundheitsberater Business


ZWW UNIVERSITÄT AUGSBURG
Fortbildung
: Integrales Innovations-Coaching

06/2010 – 04/2012 Hersteller Hareon Solar Technology Co.,Ltd: .Sales Manager P.V. modules and P.V. Projects
Entwicklung von Key Accounts; z.B. TRITEC Services AG CH
Key Account Management z.B. Solar Fabrik AG Deutschland/Freiburg
Unterstützung bei Arbeitsprozessoptimierung
Mitarbeiterschulungen
Marketing Unterstützung für Headquarter China
Troubleshooting beim Kunden z.B. bei Garantiefällen

Referenz:: Larry Chen ehemals Trinasolar AG und
GM Hareon Solar GmbH
jetzt International Sales VP: CHINA GUODIAN

01/2004 – 05/2010 Selbstständig / RegEnergieConsult: Consulting und Vertrieb von Photovoltaiksystemen
Referenzen:
Conergy AG / SunTechnics
RET Solar
Endkunden und Großhandel

04/2001 – 12/2003 Selbstständiger Partner von TAO-Trading Corp., Chicago, USA: Entwicklung und Betrieb eines internationalen onlinebasierten Vertriebs- und Distributionssystems für Waren aus China

05/2000 – 03/2001 Siemens AG ICN Freiburg: Sales Manager B-to-B Telekommunikations- und Netzwerktechnik

08/1999 – 04/2000 PTV AG Karlsruhe: Senior I.T. Consultant
Projekt onlinebasiertes Routingsystem für Stadt Karlsruhe

10/1996 – 04/1998 UFA-Fabrik Berlin: Konzeption und Ausführung von diversen Ökologieprojekten

01/1996 – 09/1996 Berufsfortbildungswerk GmbH des DGB: Verantwortlicher Consultant Projekt Einführung B-to-B Fortbildungsbereich

04/1990 – 12/1995 Berufsfortbildungswerk GmbH des DGB: Trainer, Werkstattleiter und Projektierer von Schulungsprojekten
Bereich regenerative Energietechnik (Windkraft, Solarthermie und Photovoltaik)

04/1984 – 08/1986 Siemens AG Berlin: Funkelektroniker
Prüfung und Abgleich analoger und digitaler Komponenten nachrichtentechnischer Geräte (Mobilfunk)

Ausbildung / Studium:

05/1998 – 07/1999 ASCI Systemhaus in Berlin: Vertriebsmanager Telematik
Schwerpunkte Kommunikation in Beratung, Marketing, Businessenglisch

04/1989 – 03/1990 Freie Universität Berlin (FU): VWL
wegen Auslandsaufenthalt und anschließender Arbeitsaufnahme nicht beendet

10/1986 – 03/1989 Fachhochschule für Wirtschaft FHW: Betriebswirt (Grad.)
Spezialisierung Marketing
(Studium verkürzt da z.T. in Abendform parallel zur Anstellung bei Siemens Berlin absolviert)

08/1982 – 03/1984 Dipl.- Ing. Neuwirth. IHK Abschluß Funkelektroniker

08/1981 – 06/1982 Fachoberschule Elektrotechnik: Abschluß Fachhochschulreife

08/1979 – 07/1981 Dipl.- Ing. Neuwirth. IHK Abschluß Nachrichtengerätemechaniker

08/1969 – 07/1979 Grund- und Realschule

Sprachen:

Deutsch: Muttersprache

Englisch: schriftlich und mündlich verhandlungssicher

Spezielle Fähigkeiten:

Vielfach erfolgreich erprobter Umgang mit interkulturellen und konfliktreichen Arbeitsumfeldern in Aus / Weiterbildung und nationalen und internationalen Businesskontexten

Persönliche Erfolgsfaktoren excellent, Nachweis z.B.:
Discovery of Natural Latent Abillities (DNLA)

Ausbildereignungsprüfung IHK